Honorarsatz

 

Dienstleistungen nach Aufwand


Die erste Besprechung bleibt ohne Kostenfolge. Im Anschluss daran schätzen wir den Beratungsaufwand und definieren mit Ihnen ein verbindliches Kostendach.

 

Stundenansatz:

zuzüglich:
zuzüglich:

CHF 250.--

km-Entschädigung              CHF  0.60
allfällige Telefon- + Portospesen

 

Vermögensverwaltungs-Honorar


Die erste Besprechung bleibt ohne Kostenfolge. Im Anschluss daran schätzen wir den Analyseaufwand und definieren mit Ihnen ein verbindliches Kostendach.

pro Jahr

bis

CHF

100'000

0.70%

bis

CHF

250'000

0.65%

bis

CHF

500'000

0.60%

bis

CHF

750'000

0.55%

bis

CHF

1'000'000

0.50%

ab

CHF

1'000'000

nach Absprache

Bei Depots mit mehr als 25% Direktanlagen (Aktien / Obligationen / Derivate) erfolgt ein linear abhängiger Zuschlag von mindestens 25% der obigen Ansätze bis max. 100%.

Darin inbegriffen sind
  • laufende Marktbeobachtung
  • überprüfen Ihrer Vermögensanlagen und Versicherungspolicen in Bezug auf Marktentwicklungen und ableiten von Massnahmen
  • halbjährlicher Vermögensausweis mit Besprechung
  • das Recht, uns jederzeit zu kontaktieren in Finanzfragen aller Art. Soweit wir Ihnen die Auskunft ohne grössere Abklärungen geben können, ist dieser Service gratis. Für weitergehende Bearbeitungen werden wir Ihnen immer vorgängig einen verbindlichen Kostenvoranschlag erstellen.
Retrozession
Auf den Kommissionen erhalten wir von den Finanzgesellschaften eine Ø-Vergütung von 50 %.

Gewinnbeteiligung
Auf dem n-% übersteigenden Nettoanlageerfolg der von uns verwalteten Vermögensanlagen erhalten wir einen Gewinnanteil von 10 %.

n =

konservativ

mehr als 75 % angelegt in Obligationen, Geldmarkt und Obligationen-Fonds

4.00%

renditeorientiert

mehr als 25 % angelegt in Aktien und Aktienfonds

5.00%

wachstumsorientiert

mehr als 50 % angelegt in Aktien und Aktienfonds

6.00%

 

Rückerstattung Provisionen


Beim Abschluss von Finanzgeschäften fallen oft einmalige Provisionen für die Vermittlung an. Gerne leiten wir diese Gelder zu 90% an unsere Kunden weiter, sofern die Vergütung mindestens CHF 100 beträgt.